SPG-Verein

SPG-Verein ist eine Komplettlösung für alle Vereine, die ihre Verwaltung und Organisation effektiver gestalten möchten. Es sichert die Aktualität und ständige Verfügbarkeit aller Vereinsdaten und schafft damit die Grundlage für eine optimale Vereinsverwaltung.

Übersichtlich und einfach:

  • Jährliche Wartungsgebühr in Höhe von 42,84 Euro
  • Beitragseinzug per Datenträgeraustausch möglich
  • Führung von Mitgliederkonten und umfangreiche statistische Auswertungen
  • Definition von Zahlungszeiträumen und Einstellung von verschiedenen Beitragssätzen
  • Umfangreiche Such-, Sortier- und Selektionsfunktionen
  • Software für Sportvereine, Kindergärten und sonstige Vereinigungen

Funktionen für effektive Vereinsarbeit

SPG-Verein eignet sich für die Vereinsarbeit als Kassenwart und unterstützt sowohl 32Bit- als auch 64Bit-Windows-Betriebs­systeme.

Kassenwart

Kassenwart

Unterstützt die Abwicklung aller Verwaltungstätigkeiten und ist somit das ideale Werkzeug für jeden, der Mitgliederlisten erstellen und Beitragserhebungen durchführen muss.

Mitgliederverwaltung

Mitgliederverwaltung

Ständige Verfügbarkeit aller Vereinsdaten wird gewährleistet und schafft damit die Grundlage für eine optimale Vereinsverwaltung.

Sofort starten

Sofort starten

Die Arbeit mit SPG-Verein ist denkbar einfach und setzt keine besonderen EDV-Kenntnisse voraus.

Eine Demo-Version finden Sie hier: http://spg-direkt.de
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Daten aus der Demo-Version nicht in eine Vollversion des SPG-Vereinsprogrammes übernommen werden können.

Die aktuelle Version von SPG-Verein erhalten Sie über den nachfolgenden Link. Die Software darf nur von Kunden mit bestehendem Wartungsvertrag verwendet werden. Sollten Sie noch keinen Wartungsvertrag haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Berater oder an unsere Electronic Banking Hotline unter 02421 127 2424.
Hinweis: Die Download-Datei lässt sich mit einem Zip-Programm, das passwortgeschützte Dateien unterstützt, entpacken (z. B. 7-Zip, WinZip). 

SPG-Verein Vers. 3.2.x herunterladen