/, Nord, Slider/Jülicher Imkerverein „Immentreu“ e.V.

Jülicher Imkerverein „Immentreu“ e.V.

Ein Großbetrieb im kleinen Garten.

Der Flieg-Flatter-Summgarten im Brückenkopf-Park Jülich ist nicht nur Heimat für den Jülicher Imkerverein „Immentreu“ e.V., sondern auch Heimat für über 160.000 fleißige Bienen. Der Verein leistet mit seinem Garten und Bienenhaus wichtige Aufklärungsarbeit über das drittwichtigste Nutztier der Welt. Die Sparkasse Düren unterstützte den Imkerverein finanziell dabei, den Bienengarten umzugestalten. So zeigen wir: Wir stehen hinter dem Immentreu e.V. – so wie hinter zahlreichen weiteren Projekten und Vereinen in der Region.

Der Jülicher Imkerverein „Immentreu“ e.V. ist ein Verein, der bislang in der Öffentlichkeit nicht sonderlich in Erscheinung getreten ist. Der Verein ist gemeinnützig, besteht nunmehr seit 54 Jahren und zählt derzeit 52 Mitglieder. Dennoch ist der Verein sehr aktiv. Er sorgt satzungsgemäß dafür, dass der Bevölkerung die Bienenhaltung und alles, was damit in Verbindung steht, näher gebracht werden.
Seit nunmehr 20 Jahren unterhält der Verein im Brückenkopfpark einen Lehrbienenstand auf einem Areal von 500qm als Flieg-Flatter-Summ-Garten. Sie bieten an den Wochenenden Informationen rund um die Biene und deren Verwandten an.
Als „Grünes Klassenzimmer“ besuchen Kindergärten, Schulklassen und gelegentlich Reisegruppen wochentags den Jülicher Imkerverein. In jedem Jahr unterweisen sie neue Jungimker und unterstützen diese in den ersten Jahren ihrer Bienenhaltung. Ferner ist der Verein bei der Bienenseuchenabwehr und bei Bienenkrankheiten aktiv tätig. Hier unterstützt „Immentreu“ e.V. aus eigenem Interesse alle Bienenhalter im Dürener Nordkreis.

Kontakt

Jülicher Imkerverein Immentreu e.V.

Manfred Kochs
1. Vorsitzender

Kosakengasse 7
52428 Jülich

Telefon:
02461/50376

E-Mail:
1.vorsitzender@juelicher-imkerverein.de

Webseite:
juelicher-imkerverein.de

Die oben aufgeführten Kontaktinformationen sind nicht mehr aktuell? Das tut uns leid. Bitte kontaktieren Sie unseren Support.

Neue Förderungen

Gemeinsam Gutes tun.

Mit PS – der Lotterie der Sparkasse. Sparen, gewinnen und Gutes tun.

Spendenantrag für eine Förderung aus dem PS-Zweckertrag

Unsere Kunden unterstützen mit 25 Cent ihres Loseinsatzes aus der PS-Lotterie automatisch lokale Projekte und Initiativen wie z. B. Kindergärten oder gemeinnützige Bildungs- und Kulturveranstaltungen. Sie würden auch gerne von dieser Unterstützung profitieren? Dann lassen Sie noch heute Ihren Antrag prüfen.

zum Spendenantrag

Kleiner Einsatz – dreifache Wirkung.

  • Ab 5 Euro im Monat
  • 4 Euro sparen, 1 Euro als Los einsetzen
  • Gutschrift der Sparbeiträge auf Ihr Wunschkonto
  • Jeden Monat bis zu 250.000 Euro gewinnen
  • Loseinsatz fördert gemeinnützige Projekte Ihrer Sparkasse in der Region
  • Auch als Geschenk für Verwandte und Freunde

* Mehr als jedes 9. Los gewinnt. Die Chance auf den Höchstgewinn liegt bei 1:10 Mio.

PS-Lose sichern
Gewinnübersicht

Bitte beachten Sie:

2019-07-17T10:45:59+01:00Förderprojekte, Nord, Slider|

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück